Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Intranet | KIT
H G Mayer
Dr. Hanns-Günther Mayer
Shareholdings
+49 721 608-29000
hg mayerHxi9∂kit edu
Claudia Kandler
Shareholding Manager
+49 721 608-25583
claudia kandlerNpg8∂kit edu
Dr. Eric Braun
Shareholding Manager
+49 721 608-29018
eric braunMtc2∂kit edu

amcure GmbH

amcure GmbH
    links:

amcure

Kurzübersicht:

  • Gründer:

    Dr. Alexandra Matzke, Dr. Matthias Klaften, PD Dr. Véronique Orian-Rousseau, Prof. Dr. Helmut Ponta, KIT

  • Gründung: 2011
  • Homepage: www.amcure.com
  • Kontakt: info∂amcure.com
  • Bereich: Life Sciences

Beschreibung:

 

Die Neubildung von Blutgefäßen aus bereits bestehenden Gefäßen (Angiogenese) ist ein zentraler Mechanismus im menschlichen Organismus. Von besonderer Bedeutung ist die Angiogenese bei Krebserkrankungen während der Bildung von Primärtumoren und Metastasen. Die Verhinderung der Neubildung von Blutgefäßen (bekannt als Angiogeneseinhibition) ist in jüngster Zeit zu einem der bedeutendsten Felder in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung geworden und hat ein großes kommerzielles Potenzial).

Im Gegensatz zu konkurrierenden Substanzen beeinflusst der proprietäre Peptidwirkstoff der amcure nicht direkt den Signalweg der Angiogenese durch die Blockierung der beteiligten Rezeptortyrosinkinasen (z.B. VEGFR-2 oder c-Met) oder ihre spezifischen Liganden (z.B. VEGF oder HGF), sondern der tumorspezifische Korezeptor CD44v6 wird inhibiert. Der Wirkstoff hat daher eine deutlich verbesserte Spezifität im Vergleich zu anderen momentan am Markt verfügbaren Substanzen und blockiert sowohl den VEGF/VEGFR als auch den HGF/c-Met Signalweg.